Autor

Ich wohne in Achtrup, im herrlichen Nordfriesland, dicht unter dem Noldehimmel,

Unter dem Noldehimmel...

unweit der dänischen Grenze, im Vielsprachenland mit guten Minderheitenregelungen.
Ich war lange Jahre Pastor: in einer Flüchtlingsstadt am Wiehengebirge, als Schulpastor und im Internat; in der Großstadt Bielefeld, in der Innenstadt mit allen urbanen Problemen, dann in Leck/ Nordfriesland. Jetzt bin ich im Ruhestand, 18 Jahre lang war ich Dozent für evangelische Theologie an der Universität Flensburg, schreibe seit 40 Jahren
Bücher: Theologie, Meditation, Märchen, Fabeln, Lieder, Theaterstücke, Kriminalroman, Lyrik, Übertragungen biblischer Texte, Gebete, Bildbände, Kinderbibel, Sonette, Kurzgeschichten und Kinderbücher.

Erholung beim Schach mit Freund Harald

Inzwischen bin ich über 70 Jahre alt und habe mir einige Hobbies bewahrt: Garten und Kochen, Neufundländer und Backen, Tanzen und Singen, Basteln, Schach und eben: Schreiben.
Ich wurde in der Magdeburger Börde geboren, wechselte mit 14 Jahren nach Westfalen, habe lebendige Kriegserinnerungen, machte in Dülmen mein Abitur, studierte in Bethel, Münster und Göttingen und war und bin mit Leidenschaft Pastor. Ich mag Mutter Kirche mit all ihren Runzeln und Falten. Ich liebe die Ökumene und die Begeisterung für die gute Botschaft der Bibel. Deshalb ist die Sprache für mich wie Musik und eine entscheidende Brücke für das Dolmetschen.

Verkündigung in Ribe Dom

Ehrenamtlich bin ich Ombudsmann für Kinder. Hier im nördlichsten Kirchenkreis der Republik bin ich Anlaufstelle, Gesprächspartner, Helfer und Ermutiger, Einmischer und Beschützer für geplagte, geschlagene, verfolgte, traumatisierte und einsame Kinder.
Ich träume davon, dass meine Bücher Menschen helfen, auf Entdeckungsreise in den Innenraum der Seele zu gehen, dabei Verstand und Gewissen zu schärfen, Mut für den Alltag zu finden auf der Grundlage eines lebendigen Glaubens.
Von meiner Frau sage ich gern mit Ephraim Kishon: sie ist „die beste von allen Ehefrauen“.
Häusliche Nestwärme, gemeinsame Projekte, Freude an der Schöpfung, Begegnung und Freundschaft mit Menschen, Literatur und Musik und das gemeinsame politische Ziel: Erkläre dem Anderen nicht den Krieg, sondern den Frieden! geben uns täglich neue Kraft.

Lesungen (und Auftritte mit Theatergruppe)
u.A. in:
Achtrup, Altenweddingen, Apenrade, Augsburg, Biberach, Bielefeld, Bremerhaven, Büdelsdorf, Cottbus, Dülmen, Fjerritslev, Flensburg, Hamburg, Hannover, Heide, Husum, Keitum, Kiel, Klanxbüll, Ladelund, Leck, Leipzig, Lüneburg, Magdeburg, Niebüll, Prerow, Risum-Lindholm, Schleswig, Singen, Süderlügum, Tondern

nach oben...